Am Mittelpunkt Niederösterreichs
Seit 30. November 1993 ist es offiziell: Der Landesmittelpunkt Niederösterreichs liegt exakt in der Gemeinde Kapelln, 5.348.138 Meter nördlich des Äquators. Wie auf einem Podest steht hier die Max-Schubert-Warte mit einem schönem Rundblick – bei klarem Wetter bis zum Schneeberg, Ötscher und Jauerling.
Der beste Ort, um mehr über das größte Bundesland Österreichs zu erfahren: Ein neuer Erlebnisweg erzählt spannend und unterhaltsam aus der Geschichte Niederösterreichs, über Sagen und Bräuche, Berge und Rekorde.
12 interaktive Stationen wecken die Neugierde und den Spieltrieb großer und kleiner Besucher. Ein lustiges Gewinnspiel macht den "Mittelpunktweg" zu einem idealen Ausflugsziel für Familien und Schulklassen.
Marktgemeinde Kapelln
Kapelln liegt in der Region Traisental, in Mostviertels verführerischer Wein- und Radregion - mit vielen gemütlichen Heurigen und aussichtsreichen Radwegen durch das sanft-hügelige Land südlich der Donau.